Einsatz 19 von 21 Einsätzen im Jahr 2017
Kurzbericht : H3 - VU mit eingeklemmter Person
Alarmierung der Feuerwehr Löchgau : Alarmierung per Melderalarm

am 30.08.2017 um 19:44 Uhr

Rettungsfahrzeuge am Einsatzort : MTWHLF 20TLF 16-25
Link zum Pressebericht :

Einsatzbericht :

AddThis Social Bookmark Button

Frontalzusammenstoß
zweier PKW auf L1107 Richtung Erligheim

Wir wurden am Mittwochabend um 19.44 Uhr zu einem
Verkehrsunfall Richtung Erligheim alarmiert.

Bei der Alarmmeldung wurde uns über Funk mitgeteilt, dass
es sich um einen Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen handelt und
dass auch die Feuerwehr Erligheim mitalarmiert wurde.

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle stellten wir fest,
dass an dem Unfall 3 Personen beteiligt waren. Eine Person war dabei
eingeklemmt im PKW. Wir öffneten an diesem Fahrzeug die Fahrertür und schafften
so einen Zugang für den in der Zwischenzeit eingetroffenen Rettungsdienst.
Somit konnte die Person im Fahrzeug vor der endgültigen Rettung vom
Rettungsdienst behandelt und stabilisiert werden. Wir retteten die Person aus
dem Fahrzeug und übergaben dies dann an den Rettungsdienst. Die Kameraden aus
Erligheim halfen die befreite Person zum Rettungshubschrauber zu transportieren.

Für die beiden anderen Personen kam leider jedoch jede
Hilfe zu spät, sie verstarben noch am Unfallort.

Die Unfallaufnahme durch die Polizei und durch einen
Gutachter dauerte noch bis spät in die Nacht.

Einsatzbild Nr. 56Einsatzbild Nr. 57Einsatzbild Nr. 58

letzte Einsätze

11.11.2017  um 18:45 Uhr  
H1.4 - Tierrettung  mehr ...
22.10.2017  um 11:35 Uhr  
H1.4 - Tierrettung  mehr ...
30.08.2017  um 19:44 Uhr  
H3 - VU mit eingeklemmter Person  mehr ...

Besucherstatistik


Heute:4
Gestern:34
Gesamt:59960
Maximale Besucher / Tag:553